• Language
Events

Conversion Get-Together #4 – Networking & Insights auf 150 Metern Höhe

by Beatrix Schneider
Share on linkedin
Share on Linkedin
Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter

Am 27. Juni kamen bereits zum vierten Mal Experten aus der Digitalbranche zum Conversion Get-Together zusammen. Dieses Mal gab es in der Kölner Event-Location UP Cologne im 45. Stockwerk direkt am Rhein ein spannendes Abendprogramm mit inspirierenden Case Studies und spannenden Insights aus der Verkaufspsychologie – Podcaster Matthias Niggehoff sorgte als Gastsprecher für spannende Unterhaltung.

An diesem sonnigen und heißen Tag begrüßte das AB Tasty Team ab 18 Uhr die ersten Gäste im – zum Glück klimatisierten – UP Cologne.

Zunächst ging es für alle mit dem Fahrstuhl auf die 42. Etage des AXA-Turms – kurze Verschnaufpause, Namensschild angesteckt und dann ging es weiter mit dem kleinen Spezial-Fahrstuhl: ab auf die 45. Etage.

Dort aus der Tür getreten, blieb nicht wenigen der Mund offen stehen: ein traumhafter Ausblick über ganz Köln eröffnete sich. Und den wollen wir Ihnen nicht vorenthalten…

Nachdem sich alle eingefunden hatten, mit kühlen Getränken und Fingerfood versorgt und an die Höhe gewöhnt waren, konnte es pünktlich um 19 Uhr losgehen. Matthias Niggehoff startete mit spannenden Insights aus der Verkaufspsychologie.

Matthias zeigte, auf welche Impulse eines Online-Shoppers man eingehen sollte, um Verkäufe zu erhöhen. Vom HALO- bis zum Herkunftslandeffekt waren so einige spannende und witzig aufbereitete psychologische Prinzipien dabei, die bei richtigem Einsatz den Online-Umsatz ankurbeln können. Kurz: alle Anwesenden haben einiges gelernt und viel gelacht. 

Im Anschluss an den Exkurs in die Verkaufspsychologie gab es “Conversion-Inspiration pur”: Sascha Scheuren, CSM Team Leader DACH bei AB Tasty, präsentierte 20 Testing- und Personalisierungsideen. So konnten die Zuhörer die theoretischen Prinzipien aus der Psychologie direkt mit der Praxis verknüpfen. Entlang des Conversion-Funnels zeigte Sascha, wie BABOR mit optimierter Navigation 100% mehr Transaktionen erzielte, mit welchen Änderungen Loberon die Produktseiten gelernter strukturieren konnte und was ein multivariater Test für den Warenkorb von Sephora erreichen konnte.


Nach so vielen Insights gab es natürlich viel Gesprächsstoff. Bei Wein, Bier und sich senkender Sonne wurde viel geplaudert – so verbringt man doch gerne seinen Feierabend!

Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns jetzt schon auf das Conversion Get-Together #5! Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, damit Sie den nächsten Termin nicht verpassen.

Alle Bilder finden Sie hier in unserer Event-Galerie. 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne mit anderen und lesen Sie auch unsere weiteren Artikel zur Webseite Optimierung, E-Commerce und digitalem Marketing.