CDN

CDN ist die Abkürzung für Content Delivery Network und wird auch Content Distributing Network genannt. Es ist ein Netz aus regional verteilten und über das Internet verbundenen Server, welcher Inhalte, wie beispielsweise große Mediendateien, verteilt. Herkömmliche Methoden der Datenauslieferung brauchen längere Zeit, um bei der heutigen Menge und Größe der zu verbreitenden Inhalte, Daten auszuliefern. Im Gegensatz dazu, wird per CDN die Antwortzeit von nahegelegenen Servern verkürzt und Inhalte können somit schnell geladen werden.

Das CDN verfügt über einen einen Root-Server (Ursprungsserver), welcher die Daten auf sogenannte Replica Server an anderen Standorten spiegelt. Wird nun eine Anfrage vom Client gesendet, wird überprüft wo sich dieser befindet. Im Anschluss werden die zu bereitstellenden Daten von dem geographisch nächstgelegene Server ausgegeben. CDNs kommen insbesondere bei Filmen und Live-Streams zum Einsatz, werden aber auch bei Websites mit besonders großer Reichweite verwendet. Neben vielen weiteren Vorteilen, wird durch die Weiterleitung der Anfragen die Auslastung des Webservers minimiert und durch die verkürzte Ladezeit die User Experience verbessert.

cdn

Teilen
Twittern
Teilen