Conversion

Conversion

Von einer Conversion oder Konversion wird gesprochen, wenn ein Besucher die vom Anbieter gewünschte Aktion, einen Call-To-Action, auf einer Webseite oder in einer App durchführt. Durch diese Aktion ändert sich der Status, sodass der Besucher zum Käufer bzw. Kunden "konvertiert". Was eine Conversion beinhaltet ist abhängig von der Zielsetzung des Betreibers der jeweiligen Webseite. So kann die Conversion bei einem Online-Shop beispielsweise den Kauf eines Produktes, die Registrierung zu einem Newsletter oder den Download eines Angebotes bedeuten. Ziele lassen sich weiterhin zwischen vorrangigen Zielen (Makro-Konversion) und Teilzielen (Mikro-Konversion) unterscheiden. Eine Makro-Konversionen kann den Kauf eines Produktes sein, während eine Mikro-Konversion den Schritt auf dem Weg zur Makro-Konversion darstellt wie z.B. das Legen eines Artikels in den Warenkorb. In diesem Zusammenhang können Webseiten und Apps mehr als ein Konversionsziel aufweisen.

Gemessen wird die Conversion in Form der Conversion Rate. Diese wiederum bildet die Basis für Optimierungsmaßnahmen und damit unerlässlich bei der Entscheidung, welche Variante eines A/B Tests besser abschneidet. Conversions sollten nicht isoliert, sondern immer in Zusammenhang mit anderen relevanten KPIs eines E-Commerce Unternehmens betrachtet werden.

Conversion / Konversion

Teilen
Twittern
Teilen