Cookies

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, welche Daten über besuchte Webseiten auf dem Rechner eines Nutzers speichern. Cookies speichern Informationen wie z. B. bevorzugte Sprache, Design der Webseite, aufgerufene Produkte in einem Warenkorb und weitere persönliche Seiteneinstellungen. Sie ermöglichen dem Webserver einen Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Seite erneut besucht wird.  Bei einem späteren Webseitenaufruf durch den Nutzer können dann z.B. Voreinstellungen oder Produktempfehlungen angezeigt werden. Mithilfe von Cookies können Unternehmen die gesammelten Informationen zur Erstellung von Nutzerfprofilen verwendet werden, um ein Targeting aufzusetzen und so zielgerichtete Werbemittel auszusteuern. E-Commerce Unternehmen oder Werbeanbieter versehen Cookies mit einem Verfallsdatum. Die Lebensdauer eines Cookies bestimmt, wie lange das Cookie von sich aus im Browser gespeichert und der Browser bzw. der Nutzer erkennbar bleibt. Es lässt sich weiterhin zwischen verschiedenen Arten von Cookies unterscheiden. Beispielsweise werden Session-Cookies nach einer Sitzung automatisch gelöscht, während andere persistent sind (First-Party Cookie und Third-Party Cookie) und jahrelang im Browser bleiben können.

Teilen
Twittern
Teilen