Dynamic Traffic Allocation

Dynamic Traffic Allocation

Bei der Dynamic Traffic Allocation handelt es sich um ein Feature der AB Tasty Lösung, das in einem Test die Variante mit der besten Leistung erkennt. Die Besucher werden dann automatisch auf diese Variante geleitet, damit Anbieter bereits während dem Test davon profitieren. Wieso weiterhin Besucher auf die schlechtere Seite leiten, wenn sich bereits deutlich zeigt, dass eine bestimmte Variante höhere Konversionsraten erzielt? Auf dieser Überlegung basiert die Dynamic Traffic Allocation, also die dynamische Verteilung des Besucheraufkommens. Die Basis der Dynamic Traffic Allocation bietet die Bayessche Statistik.

Ein Beispiel könnte folgendermaßen aussehen:

  1. Das festgelegte Ziel  ist es, den Besucher dazu zu bewegen, den Artikel in den Warenkorb zu legen und den entsprechenden CTA zu klicken.
  2. Auf der Variante ist der CTA rot, während er in der Originalversion blau ist.
  3. Die Dynamic Traffic Allocation erkennt die Variante mit dem roten CTA zu +40% mehr Klicks führt. Automatisch wird ein großer Teil der Nutzer zu dieser Variante geleitet. 
  4. Möglicherweise kann nun die Klickrate auf dem "In den Warenkorb legen"-CTA erhöht und so die Conversion Rate verbessert werden.

Allgemein ermöglicht Dynamic Traffic Allocation also eine intelligente, automatische, reaktionschnelle Trafficverteilung und folgt der Testperformance in Echtzeit. Sie bietet eine hohe Zuverlässigkeit dank des hochentwickelten Bayesschen Algorithmus. Die Verteilung hilft ebenso Verlust zu reduzieren, wie auch Gewinn zu maximieren. Insgesamt ist Dynamic Traffic Allocation besonders geeignet für Webseiten mit viel Traffic.

Dynamic Traffic Allocation

Teilen
Twittern
Teilen