Der Schlüssel zur verbesserten User Experience

liegt im Feedback Ihrer Website Besucher

Net Promoter Score
Legen Sie den Fokus auf die Kunden mit dem Net Promoter Score

Messen Sie das Wachstumspotenzial Ihrer Marke und die Customer Experience mit der AB Tasty Net Promoter Score (NPS) Umfrage. Das NPS Widget kann als Teil der AB Tasty Plattform einfach implementiert werden und ermöglicht es Kunden, ihre Erfahrungen auf Ihrer Webseite in Echtzeit zu bewerten.

Kundenzufriedenheit beobachten

Eine regelmäßige Überprüfung des NPS Scores ist wichtig, um Wertschätzung zwischen Ihnen und Ihren Kunden zu bilden. Unsere NPS Reports heben Detractors, Passives und Promoters für jede Kampagnen-Variation hervor, sodass Sie verstehen können, wie Ihre Marke auf dem Markt wahrgenommen wird.

Feedback Net Promoter Score
Messen ist gut, aber handeln ist besser!

Ihren Score zu messen kann bestimmen, wie effektiv Ihre Produkte und wie gut Ihre Bindung mit Ihrer Zielgruppe ist. Gleichzeitig ist es wichtig, wertvolles Feedback von den Menschen, die Ihre Webseite nutzen, zu erhalten, da es Ihnen erlaubt, Ihre Botschaft und Strategie durch Echtzeitdaten zu verbessern. Prüfen Sie Ihren Score täglich und finden Sie Wege diesen zu verbessern, damit Sie Ihre Unternehmensziele schneller und smarter erreichen.

Passen Sie die Umfrage nach Ihren Wünschen an und filtern Sie nach den für Sie relevanten Informationen

Personalisieren Sie Ihre Fragen und definieren Sie die Ausspielungskriterien, indem Sie auswählen, wo und wie oft die Umfrage gezeigt wird. Filtern Sie Ihr NPS Feedback bei der Prüfung nach Keywords, genauen Variationen und Datumsbereichen, sodass Sie exakt sehen könne, was Ihre Kunden wollen – damit Sie Ihre Kunden wirklich verstehen!

Net Promoter Score FAQ

Der Net Promoter Score, oder NPS, misst die Nutzererfahrung und sagt das Geschäftswachstum hervor. Der NPS wird als der Goldstandard der Customer Experience Metriken gesehen. Er hilft Ihnen zu verstehen, was Kunden mögen und wie Sie ihre Erfahrung verbessern können.

Laut der Harvard Business Review ist der NPS ein todsicherer Weg, durch Kundenumfragen ihre operativen Schwachstellen zu erkennen, da Kunden Sie genau im richtigen Augenblick bewerten. Hier ist es wichtig, dass die Entwicklung des NPS beobachtet und proaktiv reagiert wird.

Der NPS ist ein Tool zum Benchmarking, dass Ihnen dabei hilft, Feedback von Ihren Kunden und Besuchern zu sammeln, damit Sie herausfinden können, was diese mögen und wie ihre User Experience verbessert werden kann. Die Kommentare sind eine nützliche Quelle für potentielle Verbesserungen und können verwendet werden, um Ihre nächsten Kamapgne zu evaluieren.

Der NPS ist ein guter und einfacher Weg, um das Level der Kundenloyalität zu verstehen und zu bewerten, ob Kunden Ihre Firma mögen.

OMehr als zweidrittel der ‚Fortune 1000 Companies‘ nutzen heute das NPS System, um ihr Kundenengagement im Auge zu behalten.

Die Umfragen sind einfach zu implementiert und können große Mengen an Feedback liefern. Das Feedback kann geprüft und ggf. direkt umgesetzt werden.

Der NPS besteht aus einer (1) simplen Frage: „Auf einer Skala von 10 bis 10, wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Firma X einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen?“

Die Frage etabliert eine Beziehung zwischen der Kaufintention und der Neigung Ihrer Nutzer, Ihre Marke weiterzuempfehlen.

Es gibt drei verschiedene Kundengruppen, denen Teilnehmer einer NPS Umfrage zugeordnet werden.

    • Detractos (mit einem Score zwischen 0 und 6) sind am wenigsten zufrieden und werden Freunden und Bekannte mit größter Wahrscheinlichkeit von Ihren Produkten oder Ihrem Service abraten.
    • Passives (mit einem Score zwischen 7 und 8) sind zufrieden, aber Ihnen gegenüber gleichgültig und könnten von den Angeboten Ihrer Wettbewerber angelockt werden.
    • Promoters (mit einem Score zwischen 9 und 10) werden mit größter Wahrscheinlichkeit Ihr Business bei ihren Freunden und Bekannten anpreisen und es teilen. Sie sind Ihre größten Fürsprecher.

 

Die AB Tasty NPS Reports bestehen aus Grafen, die die Scores nach Detractors, Passives und Promoters aufteilen.

Um den NPS zu berechnen wird der prozentuale Anteil von Detractors vom prozentualen Anteil der Promoters abgezogen (% an Promoters – % an Detractors = NPS).

Die erste von Ihnen erstellte NPS Umfrage dient als Referenz für alle folgenden. Es ist wichtig, den Indikator über die Zeit zu verfolgen und dabei Verbesserungen zu bewerten und Feedback von Ihren Besuchern und Kunden zu sammeln, damit Sie deren zukünftige User Experience verbessern können.

 

Bitte beachten Sie:

  • Scores zwischen 0 und 30 sind typischerweise gute Scores, es gibt aber Raum für Verbesserung.
  • Scores zwischen 30 und 70 sind sehr gut, sie bedeuten zufriedenen Kunden.
  • Scores höher als 70 bedeuten, dass Sie einen hervorragenden Job machen!

 

Schneller wachsen mit AB Tasty