• Language
Neuheiten, User Experience

Wir bringen Customer Experience Optimization in die Produkt-Teams

by Sarah Kretzer
Share on linkedin
Share on Linkedin
Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter

Bei der Customer Experience Optimization (CXO) geht es darum, für jeden User zu jeder Zeit das optimale Erlebnis zu schaffen. Mit Tools wie „Experimente“ und „Personalisierungen“ können sich Unternehmen auf die Optimierung fokussieren und so ihren Funnel und die Customer Journey verbessern, um gewinnbringende KPIs schneller und effizienter als je zuvor zu erreichen.

Ganz gleich, ob es darum geht, einen Lead zu gewinnen, einen Checkout oder einen volleren Warenkorb zu erzielen oder die Einführung neuer Features voranzutreiben, die Optimierung der digitalen Erfahrung kann die Ziele jedes Unternehmens mit digitalen Assets beschleunigen.

Seit Jahren unterstützt AB Tasty Marketingspezialisten dabei, ihren Kunden erfolgreiche Erfahrungen mit Experimenten, Personalisierungen und User Insights zu bieten. Wir freuen uns, einen Vorstoß in eine neue Form der Erlebnisoptimierung vorzustellen – und zwar die Art, die in der Codebasis passiert.

Flagship platform interface

Wir freuen uns, Ihnen das neue Flagship vorstellen zu können – eine eigenständige Plattform, mit der Produktteams und Entwickler ihre Features steuern, optimieren und mit ihnen experimentieren können und gleichzeitig das Risiko einer negativen User Experience minimieren. Unsere neue Plattform verfügt über eine völlig neue Benutzeroberfläche und enthält eine Use-Case-Bibliothek für Produktteams, um sich wiederholende Prozesse zu optimieren und schneller zu implementieren.

Warum Flagship?

Die Entwicklung von Flagship entstand in Verbindung mit umfangreichen User-Befragungen, sowie unserer eigenen Nutzung der Plattform für bestimmte Funktionen in AB Tasty („Drink your own chamapgne“, wie man so schön sagt). In diesem monatelangen Prozess haben wir in unseren Interviews festgestellt, dass Produktteams und Marketingteams völlig unterschiedliche Arbeitsabläufe haben, wenn es darum geht, die Erfahrungen ihrer User zu optimieren.

Während sich Marketingteams auf Conversions konzentrieren, haben Produktteams KPIs, die weit vor einer traditionellen „Conversion“ beginnen: Feature-Adaption, Nutzungshäufigkeit, Fehleranzahl und viele andere KPIs, die mit der Code-Bereitstellung selbst ineinandergreifen. Deshalb haben wir eine Plattform entwickelt, die risikofreie Implementierungen mit einfach zu bedienenden Methoden wie Feature-Flags, progressive Rollout und Rollbacks ermöglicht.

Hier eine Liste an Möglichkeiten, die Produktteams und Entwicklern mit Flagship zur Verfügung stehen:

  • Führen Sie umfangreiche Backend-Experimente auf jedem Gerät und auf jedem digitalen Kanal durch, indem Sie Server-Side Experimente nutzen.
  • Personalisieren Sie das digitale Kundenerlebnis, indem Sie es auf bestimmte Personas ausweiten.
  • Minimieren Sie die Risiken, die mit neuen Feature-Releases verbunden sind, z.B. mit Rollbacks, Feature-Flags und Progressive Deployment.
  • Einhaltung rechtzeitiger Feature-Rollouts und Vermeidung von Umsatzeinbußen durch Verzögerungen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Feedback der Kunden schnell in die Produktabläufe und Entscheidungen integriert wird.

Unser VP Product, Jean-Yves Simon, hätte es nicht besser sagen können: 

“Die Verbraucher von heute unterscheiden nicht mehr zwischen dem Surfen auf der Website oder einer mobilen App, der Interaktion mit ihren IoT-Geräten und der Nutzung ihrer Webanwendung. All diese Berührungspunkte tragen zum gesamten Kundenerlebnis bei, weshalb es so wichtig ist, dass Produkt-, Technologie- und Marketingteams nahtlos zusammenarbeiten, um diese Interaktionen kontinuierlich zu untersuchen, zu optimieren und zu personalisieren. Das ist es, was wir unseren gegenwärtigen und zukünftigen Kunden mit Flagship ermöglichen.“

Experience Optimization findet überall statt

Die Customer Experience Optimierung wird immer wichtiger, da immer mehr Unternehmen den enormen Wert erkennen, der sich aus der Optimierung der Buyer Journey und der steigenden Investition in den Top-of-Funnel Traffic ergibt.

Laut dem jüngsten Bericht von WiderFunnel sehen 80% der schnell wachsenden Executive Teams den Mehrwert oder setzen bereits komplett auf Experimente. Wie wir aus erster Hand erfahren haben, ist das Experimentieren die Spitze des Eisbergs, um vollständig optimierte Erfahrungen zu schaffen, die Kunden gewinnen und begeistern. Mit Flagship bringen wir unsere Experimentierfreude in die Welt der Produktentwicklung – und erweitern diese mit allen Tools, die ein Entwickler benötigen könnte, um gewinnbringende Erfahrungen zu realisieren.

Um zu erfahren, wie Flagship Ihrem Produktteam helfen kann, gewinnbringende Erfahrungen zu erzielen, fordern Sie hier Ihre Demo an.