• Language
Events

AB Tasty auf der Internet World 2018

by Beatrix Schneider
Share on linkedin
Share on Linkedin
Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter

Am 06. und 07. März ist es wieder soweit – die Internet World Expo in München öffnet die Türen und AB Tasty ist natürlich wieder mit dabei, um mit Ihnen über Conversion Optimierung und neue Tool Features zu sprechen. In diesem Jahr finden Sie uns in Halle A5 an Stand G185 und außerdem am zweiten Messetag mit einem Vortrag auf der Bühne.

Ganz nach dem Motto …

In diesem Jahr hat sich Europas führende E-Commerce Messe u. a. das Thema “Omnichannel und die zunehmende Vernetzung von stationärem und Onlinehandel” zum Motto gemacht – ein Bekenntnis an die User Experience, könnte man sagen. Denn zur optimalen User Experience gehört sicherlich, für seine Kunden und Interessenten über alle Touchpoints hinweg ein angenehmes und maßgeschneidertes Erlebnis zu schaffen. Vom Filialbesuch über die Internet-Recherche bis hin zum Kauf im Online-Shop. Maßgeschneidert ist hier ein wichtiges Stichwort. Auf den User zugeschnittene Ansprachen, Inhalte, Angebote und vieles mehr machen die kanalübergreifende Experience für ihn zu einem persönlichen und angenehmen Erlebnis – und erhöhen die Conversion Rate! Doch obwohl das so ist, wird Personalisierung im E-Commerce noch viel zu wenig genutzt. Das zeigt eine Studie, die das Marktforschungunternehmen YouGov im Auftrag von AB Tasty durchgeführt hat.

Umfrage Personalisierung

Über die Hälfte der Befragten gibt an, nie oder selten mit personalisierten Inhalten auf Webseiten angesprochen zu werden. Nutzen Unternehmen die Möglichkeit der Personalisierung also noch nicht genug? Gibt es Bedenken, ob User Personalisierung überhaupt wünschen oder sie sogar davor zurückschrecken könnten? Unsere Studie zeigt ein anderes Bild: 56% der Befragten finden personalisierte Inhalte gut oder achten nicht darauf. Anlass genug, die Chance zu nutzen und mit Personalisierung Ihre Website zu optimieren.

Dabei sollte man natürlich immer auf das richtige Maß achten. Welche Daten kann ich zur Personalisierung heranziehen, ohne dass ich die Privatsphäre meiner Besucher verletze? Unsere Studie zeigt, dass die Befragten bei Daten über Produkte oder Inhalte, nach denen Sie im Internet gesucht haben, weniger Bedenken haben, als zum Beispiel bei ihrem Aufenthaltsort. Beweisen Sie also Fingerspitzengefühl, seien Sie transparent und beherzigen Sie auch diesen Tipp: fragen Sie doch einfach nach, was für Ihre User ok ist und was nicht.

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie am 07. März von Vanessa Clasen, Senior Business Development Manager bei AB Tasty: Um 14:20 Uhr verrät sie auf der Bühne der Infoarena III in Halle A5 Insights zum Thema “Personalisierung vs. Datenschutz – Eine Gratwanderung im Online Marketing”. Schauen Sie vorbei!

Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns außerdem an unserem Stand und sprechen Sie mit unseren Conversion Experten über Ihre Website Optimierung. Direkt nebenan treffen Sie außerdem die Usability-Profis von RapidUsertests. Vereinbaren Sie jetzt schon Ihre Termine.

Travel-Infos für Ihren Messebesuch in München bekommen Sie außerdem hier.