E-Book

Conversions Rates steigern mit Social Proof

Mit unserem Ratgeber, lernen Sie zu verstehen, warum der soziale Faktor im Marketing und Verkauf immer wichtiger wird, online wie offline.

Das E-Book schlüsselt verständlich auf

  • … was der Begriff Social Proof meint
  • … wie sich positive Reputation auf das Markenimage auswirkt
  • … welche Faktoren für glaubwürdige Social Proof entscheidend sind
  • … wie Sie Website-BesucherInnen mit Social Proof zur Conversion nudgen können

Social Proof als soziales und wirtschaftliches Konzept

In Zeiten von Social Media bedeuten gute Empfehlungen Ihren KundInnen im Alltag, privat wie beruflich, immer mehr. Dabei geht es nicht immer ausschließlich um die ausgesprochene Bewertung auf Testportalen oder Produktseiten. Das Prinzip des Social Proof besagt, je mehr Menschen auf ein Produkt vertrauen, desto eher entscheiden sich weitere KäuferInnen für den Artikel. Wie Sie mit Hilfe von gezielten Messages, Website Optimierung und Testimonials Ihre Conversion Rates und Sales steigern, zeigen wir mit konkreten Kundenbeispielen in unserem kostenfreien E-Book “Conversion Rates steigern mit Social Proof”.

Wem vertrauen Sie, wenn es um Shopping geht?

Empfehlungen und Ratschläge sind seit Jahrtausenden ein wichtiger Bestandteil des zwischenmenschlichen Zusammenlebens. Wer die besten Lebensmittel, Stoffe oder Handelswaren erwerben konnte, genoss schon immer das höchste Ansehen in der Gesellschaft. Gesunde Ernährung sichert das Fortbestehen der Familienlinie ebenso wie der ideale Immobilienmakler das perfekte Heim findet, das noch die eigenen Enkel bewohnen können. Immer wenn eine Entscheidung getroffen werden soll, müssen wir uns auf Impulse verlassen. Gut, wenn vor uns bereits andere das Produkt oder die Dienstleistung erworben haben und davon berichten können.

Oft und positiv bewertete Artikel verkaufen sich besser, als neu eingestellte oder negativ bewertete Produkte. Mehr FollowerInnen auf Social Media Accounts bedeuten soziale Relevanz. Wer ein Buch oft verkauft, erhält mehr Interviewanfragen und Auszeichnungen und verkauft dadurch wieder mehr Bücher. Social Proof ist überall um uns herum. Im Marketing kennen wir zahlreiche Kennzeichnungen und Zahlen, die, intelligent eingebunden, den Kaufreiz wecken oder erhöhen.

Aktivierende CTAs, um Conversion Rates zu verbessern

Verlassen Sie sich bereits auf deutliche CTA (Calls-to-action) in Ihrem Content? Direkte Aufforderungen mit Social Proof-Message sind ein hervorragender Weg, um Impulse zur Interaktion auszulösen. “Schließen Sie sich 12.000 Newsletter-AbonnentInnen an”, “Nur noch 73 Stück auf Lager – Jetzt Ihr Exemplar sichern!” und andere CTAs zeigen Wirkung. Häufig ist Ihre Kundin oder Ihr Kunde nur Sekunden von einer Entscheidung zum Klick entfernt. Füllen Sie diesen Moment des Zweifels mit einer direkten Ansprache und generieren Sie ohne zusätzlichen Aufwand Conversions.

Was auf Landingpages und Produktseiten funktioniert, kann auch über Personen transportiert werden, beispielsweise mit persönlich wirkenden Testimonials bekannter InfluencerInnen. Das Konzept der Social Proof hat sich über die Jahrzehnte verändert, doch der vermeintlich persönliche Kontakt zahlt sich noch immer aus. In unserem E-Book erklären ExpertInnen, welche Rolle die Empfehlung auf Augenhöhe über Social Media, Videos und Webinare heute spielt.

Mit dem Bandwagon-Effekt Social Proof fokussieren

Wussten Sie, dass sich Menschen aus psychologischer Sicht besonders gern für Produkte und Trends entscheiden, von denen Sie glauben, sie würden sich bald durchsetzen? IndividualistInnen – das zeigen Statistiken rund um Wahlen, gesellschaftliche Entwicklungen, Mode- und Makeup-Trends – sind in der Unterzahl. Der sogenannte Bandwagon-Effekt besagt, dass Ihre KundInnen vor allem dann Interesse an einem Produkt zeigen, wenn Sie das Gefühl haben, das Produkt setzt sich am Markt durch.

Im Zusammenspiel mit Kampagnen über alle Ihre Touchpoints hinweg sorgen die verschiedenen Variationen der Social Proof Praxis dafür, dass sich das Interesse von KäuferInnen und BesucherInnen auf alle Angebote fokussieren lässt, die Sie in den Mittelpunkt stellen möchten. Ob neue Produkte oder Schärfung des Markenprofils, die Instrumente rund um Empfehlung und Bewertung lassen sich überall passgenau einsetzen.

Entdecken Sie spannende Fakten, Beispiele und Lösungen aus der Praxis mit unserem kostenfreien E-Book “Conversion Rates steigern mit Social Proof”.

Schaffe Erlebnisse,
die begeistern!

Hole dir jetzt dein Exemplar von "Conversions Rates steigern mit Social Proof" jetzt.

Das könnte dir auch gefallen...