Es ist fair zu sagen, dass das Kundenerlebnis ein wichtiger Fokus für jedes Unternehmen ist: Es fördert das Wachstum, pflegt bestehende Kunden und fördert die Bindung. Die Customer Experience im digitalen Bereich, oft auch als CX bezeichnet, ist ebenso wichtig und konzentriert sich auf das Erlebnis, das ein Kunde hat, wenn er mit einer Marke online interagiert.

In der sich ständig weiterentwickelnden digitalen Welt mussten viele Branchen ihren Ansatz für das Kundenerlebnis ändern, um relevant zu bleiben und nicht von der Technologie zurückgelassen zu werden. Die Immobilienbranche ist ein Paradebeispiel für eine Branche, die stark auf ein exzellentes Kundenerlebnis angewiesen ist, da sie für einige der größten Käufe im Leben ihrer Kunden verantwortlich ist.

Wir haben 10 Beispiele von Immobilien Landingpages gesammelt, die das Kundenerlebnis online fesseln und die Hauptfeatures hervorheben, die diesen Marken helfen, sich abzuheben.

1. Savills: Ästhetisch ansprechend sein

Wenn es um den Verkauf von Häusern geht, ist die Visualisierung alles. (Dasselbe gilt im Allgemeinen für Landingpages, wie wir es in unserem vorherigen Artikel für Hero Images befürwortet haben).

savills real estate landing page
Bildquelle: Savills

Das Premium-Immobilienunternehmen Savills (mit Sitz in Großbritannien) wendet diese Regel mit den hochwertigen, auffälligen und gut sichtbar auf seiner Homepage dargestellten Visuals an. Das Bild zeigt eine malerische Nachbarschaft mit schönen Häusern und Landschaften, die auf die Arten von Häusern hinweist, die Savills aufgelistet hat.

Die Navigationsleiste ist ebenfalls klar und übersichtlich, ohne versteckte Menüs oder obskure Überschriften, die die Besucher verwirren und frustrieren könnten. Dies ist ein ausgezeichnetes Beispiel für eine Immobilien-Landingpage, die ästhetisch ansprechend, markenkonform und funktional ist.

2. Ruby Home:  Lokales SEO perfektionieren

RubyHome hat gute Arbeit geleistet und jede Location als einzelne Seite gekennzeichnet, was die Chancen steigert, in den lokalen Suchergebnissen zu erscheinen.

ruby homes landing page
Image source: RubyHome

Die Anwendung von lokalem SEO ist für jede Immobilien-Webseite wichtig, da ihre Hauptkunden die standortbezogene Suche nutzen werden, um ihr nächstes Zuhause zu finden. Da mehr Menschen als je zuvor Mobiltelefone für die Suche verwenden, ist die Fokussierung auf lokale Suchmaschinenoptimierung unerlässlich, um die erforderliche Aufmerksamkeit zu erlangen.

Landingpages für jede Stadt, mit klaren Metadaten, sind der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Immobilien-Website, die ihre lokale SEO-Strategie verfolgt.

3. Richardson & Wrench: Einen starken Call-to-Action haben

Ein klarer, prägnanter Call-to-Action ist eine gute Möglichkeit ein einfaches und angenehmes Erlebnis auf einer Website zu gewährleisten. Die Homepage von Richardson & Wrench ist ein gutes Beispiel dafür, wie ein klares Banner den Nutzern eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, die Navigation schnell und einfach zu gestalten. Das Banner wird durch hilfreiche Symbole ergänzt und dieses Menü eignet sich hervorragend für den mobilen Einsatz.

landing page navigation
Bildquelle: R&W

Eine einfache und vollständige Navigationsleiste verringert die Besucherfrustration, die wiederum die Bounce Rate reduziert und hilft, eine noch bessere User Experience zu bieten.

4. Keller Williams Realty: Liefern hilfreiche Informationen

Während diese „Käufer“-Landingpage von Keller Williams einen eher kleinen Call-to-Action haben mag, werden wichtige Themen rund um den Kauf eines neuen Hauses aufgegriffen, um den Besuchern hilfreiche Kriterien für eine fundierte Entscheidung zu liefern. 

real estate buying page
Bildquelle: Keller Williams Realty

Die Seite hat eine erkennbare Bildsprache und führt zu weiteren Informationen darüber, wie man ein Haus auf den Markt bringt, und zu anderen Themen, die für diejenigen relevant sind, die sich umziehen wollen (oder darüber nachdenken). Das Team von Keller Williams hat ein klares Verständnis für die Informationen, die Eigenheimkäufer suchen, und hat diese Seite als großartige Ressource für Interessenten und Kunden erstellt.

5. Foxtons: Beantworten Sie Long-Tail-Fragen mit qualitativ hochwertigen Inhalten

Die Verwendung einer Landing Page zur Beantwortung von direkten Anfragen (z.B. „Tipps zum schnellen Verkauf Ihrer Immobilie“) bietet potenziellen Kunden und neugierigen Lesern ein solides Kundenerlebnis.

 

foxtons landing page
Bildquelle: Foxtons

Foxtons bietet eine einfache aber informative Liste mit hilfreichen Tipps für Personen, die darüber nachdenken, ihr Haus zu verkaufen.

6. Marsden Real Estate: Testimonials teilen

Wenn es darum geht, Vertrauen bei potenziellen Kunden zu schaffen, müssen sich Immobilienmakler auf das Sammeln von Bewertungen konzentrieren. Die Marsden Real Estate Website hat ein großartiges Beispiel für eine testimoniale Landing Page (siehe unten), die den Erfolg zeigt, den sie in der Vergangenheit bei Kunden erzielt hat.

marsden real estate
Bildquelle: Marsden Real Estate

Testimonials oder Bewertungsseiten sind die perfekte Möglichkeit, um Vertrauen aufzubauen und den Leuten zu versichern, dass sie sich auf dieses Unternehmen verlassen können, um die komplizierten Teile des Umzugs oder der Vermietung einer Immobilie zu meistern.

7. Barfoot & Thompson: Transparenz über Gebühren

Kostentransparenz ist ein seltenes Merkmal, da nur wenige Immobilienunternehmen sich dafür entscheiden, in einem ersten Gespräch im Voraus über die Gebühren zu sprechen. Hier kann die digitale Landschaft Immobilienmaklern wie Barfoot&Thompson wirklich helfen, transparent und ehrlich über Gebühren im Voraus zu sein.

barfoot and thompson landing page
Bildquelle: Barfoot&Thompson

Indem Barfoot diese Informationen auf einer einfach zu bedienenden Landingpage des Provisionsrechners anbietet, gibt Barfoot seinen Kunden ein Werkzeug an die Hand, um die möglicherweise anfallenden Kosten zu verstehen und bietet ihnen im Allgemeinen eine unverbindliche, ehrliche Erfahrung, wenn es um die Preisgestaltung von Maklern geht.

8. RiverCity Real Estate: Leicht erreichbar sein

Es mag offensichtlich erscheinen, aber die einfache Kontaktaufnahme ist für jedes Unternehmen unerlässlich, insbesondere in der Immobilienbranche. Die RiverCity Real Estate Group beschreibt genau, wie sie ihr Büro kontaktieren und den zuständigen Makler, und listet mehrere Optionen auf der unten stehenden Landingpage auf.

river city real estate
Bildquelle: RiverCity Real Estate Group

Menschen, die ein Haus verkaufen (oder suchen), wollen das Gefühl haben, dass sie leicht auf einen Immobilienmakler zugreifen und ihre Fragen schnell beantwortet bekommen können. Das auf der Seite eingebettete Formular erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Engagements, ohne dass Besucher die Website verlassen müssen, und die zahlreichen Optionen implizieren, dass Mitarbeiter leicht verfügbar sind, um über den Kanal zu sprechen, der für potenzielle Kunden am bequemsten ist.

9. Michael Graham: Qualitativen Content bieten

Während Bilder auf Landingpages wichtig sind, übersehen viele Immobilienagenturen die Bedeutung von Content.

michael graham buyers
Bildquelle: Michael Graham

Qualitativ hochwertige Inhalte können der Unterschied zwischen jemandem sein, der sich weiter mit Ihrer Marke beschäftigt, oder einfach nur von der Seite springt. Nehmen Sie die Michael Graham Käuferseite oben, die die Arten von Immobilien vorstellt, auf die sie sich spezialisieren, sowie die Bezirke, in denen ihre Niederlassungen sind. Dies ist ein großes Detail für jeden Benutzer, der nur die Häuser in einem bestimmten Bezirk durchsuchen möchte und ein Erlebnis bietet, das mehr Kontext bietet, als nur die Auflistung der verfügbaren Objekte.

10. Zillow: wie viel ist mein Haus wert

Eine der universell meistgesuchten Sätze laut Google Trends lautet: wie viel ist mein Haus wert. Zillow hat diese Gelegenheit clever genutzt und eine Möglichkeit geschaffen, diese Frage auf ihrer Landingpage zu beantworten.

zillow-how-much-is-house-worth
Bildquelle: Zillow

Es ist eine einfache, aber effektive Landingpage mit nur einem Ziel, nämlich präzise Informationen zu einem bestimmten Thema zu bieten und sicherzustellen, dass Besucher nicht woanders suchen müssen. Ein sehr gutes Beispiel für eine einfache, aber effektive Landingpage.

Fazit

Während es viele weitere Beispiele für Immobilien-Landingpages gibt, die ein klares Verständnis des Kundenerlebnisses demonstrieren, waren die oben genannten einige wenige, die ihre Absichten klar, einfach und effektiv umgesetzt haben. Die 10 Takeaways, die wir aus diesen Beispielen gewonnen haben, können in den meisten Branchen angewendet werden, aber besonders für den Einzelhandel gilt, die Schlüsselfaktoren anzusprechen, nach denen potenzielle Käufer (oder Käufer) suchen.